Diskussion NRXP - NRX Pharmaceuticals Inc (ehemals BRPA)

Tracker

Aktionär
Gönner
26.02.2021
122
391
Geschlossen im Minus. JJ hat den Deal seines Lebens mit dem Merger hin gelegt. Hat die Gier von uns Aktionären mit dem Wundermittel so richtig angeheizt.
Jetzt ist er sich laut Twitter nicht sicher ob die Daten für ein EUA reichen...aber seine Hoffnung ist besser als nichts.
Das ist Unsinn was du schreibst.

Wie hat er die Gier von uns Investoren geschürt.

Wir Investoren sehen eine langfristige Zukunft mit diesem Unternehmen.

Wo sagt er, dass er sich nicht sicher ist, ob wir EUA bekommen werden?

Ich denke, das ist deine persönliche Interpretation, nicht seine oder unsere.
 

Tragödie

Aktionär
28.02.2021
121
303
Das ist Unsinn was du schreibst.

Wie hat er die Gier von uns Investoren geschürt.

Wir Investoren sehen eine langfristige Zukunft mit diesem Unternehmen.

Wo sagt er, dass er sich nicht sicher ist, ob wir EUA bekommen werden?

Ich denke, das ist deine persönliche Interpretation, nicht seine oder unsere.
Ich weiss nicht was du für einen Tracker hast, meiner ists nicht. JJ heizt mit jeder zweiten News ambitionen von Gier an.
Gestern der Vergleich mit der Lenkrackete, wo er wieder so tut, als ob Zyesami zu 100% da einschlägt wo es soll.
Aber er ist sich nicht sicher...
So wies ausschaut hockt er eher auf einer Fuhre Nitroglycerin.
Ich weiss es nicht, explodieren wird was.
Die Gier ist die Zündschnur.
 
  • Like
  • unterhaltsam
Reaktionen: Lou und Tracker

MUNDART

Investor
15.03.2021
263
1.644
Entschuldigt die Frage: Wird die Aktie jetzt noch verwässert nach der Fusion?
Bin mir nicht mehr sicher.
Danke
 

Tragödie

Aktionär
28.02.2021
121
303
Nein, da die Aktien nicht auf den Markt geworfen, sondern an die ehemaligen NeuroRx-Aktionäre ausgezahlt werden, und die haben eine gewisse Haltefrist.
Wobei NRXP noch ,(ich bin mir wegen der Summe auch nicht mehr so sicher) mit der Möglichkeit augestattet wurde, zwischen 300-500Millionen Aktien auszugeben.
Diese neuen Aktien können für Übernahmen, Kapitalerhöhungen ungefragt hergenommen werden.
 

El Huron

Finanzberater
Gönner
30.10.2020
768
4.950
Das authorized Share Capital wurde beim Merger von 100 Mio. auf 500 Mio. Aktien angehoben.

Es kommt dann halt darauf an, wie diese Aktien benutzt werden. Vermutlich wird davon GEM über den SSF (96Mio. $) bedient. Ob aus diesem Pool dann auch die 25Mio. Aktien stammen die an die NeuroRx Inhaber gehen, falls eines der Medikamente bis Ende 2022 eine Zulassung hat, weiss ich jetzt nicht.

Im moment sind 53.7Mio. Aktien für die MktCap Relevant und die frei verfügbaren Aktien sind im Verhältnis gering.

Spät. Mit dem Erfolg von NRX-101 steigt hier dann nichmals die Party.
 

Tragödie

Aktionär
28.02.2021
121
303
Was sagt ihr über das neue Interview? Das @ rollup so interpretiert:

"Meinem Verständnis nach war die Aussage zusammengefasst a) Miss Woodcock führt die überwiegend Mangelhaft geführten Studien an (wobei ableitend ihrer Aussagen zu den Defiziten diese Studien & Kommunikationen der Bewerber, wir Gefühlsmäßig und den Aussagen Vollinhaltlich entsprechen müssten...../ b) Rätselhaft bleibt auch mir die unbeantwortete Frage zu Ivermectin und Aviptadil ........?????"

Die eingereichten Unterlagen von NRXP können da von Miss FDA ja noch nicht gemeint sein. Zrotzdem gehe ich auch bei JJ davon aus, dass diesbezüglich Fehler gemacht wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lou

Aktionär
Gönner
02.05.2021
82
269
Ist JJ auch an einer Diversifizierung dran um andere Medikament zu entwickeln im Endstadium?
Kennt jemand von euch den link zu NRX -100 Clinicaltrail // Ich habe auf der Website entnommen ,dass sie mit der phase 2 fertig sind.. ist die phase 3 evt. von seinem Bruder schon gestartet?

Ich musste heute zugreifen... man kann ja nie wissen ob die EUA übers weekend von der fda kommen könnte....

schönes weekend und entspannung wünsche ich allen.
 
  • Like
Reaktionen: 2brix und Simpsorama

Wilhelm Conrad

Investor
Gönner
30.10.2020
281
1.372
Marktkapitalisierung NeuroRX ist ja nun erstmals unter der von RT, was anhand der Pipeline auch ok ist. Bei 15$ denke ich aber daran noch dazu zu kaufen. Bin froh, bei Erteilung der erhofften EUA, dann auch nach SIX Börsenschluss noch handeln zu können. Zudem traue ich JJ durchaus zu, dass er versucht seinen Kurs mit Interviews wieder höher zu bringen. Sollte RT weiter steigen, muss eigentlich auch NRXP irgendwann mitziehen.

Schöne Abig

WC

@Mashari nun müsste der Kurs ja auch unter Deinem Verkaufspreis von vor dem Merger liegen.
 
  • Like
Reaktionen: GUCCI BALD

Ur

Aktionär
06.03.2021
91
375
Bei einem Kurs von 17 Dollar sind wir nur noch gut 1 Dollar darüber was GEM bezahlt hat. Ich denke hier haben wir ein gutes Chance Risiko Verhältnis
 

Mashari

Bankleiter
Teammitglied
Moderator
24.10.2020
1.127
7.104
nun müsste der Kurs ja auch unter Deinem Verkaufspreis von vor dem Merger liegen.
Noch nicht. Ich hatte vor dem Merger ein EP von 16$. Bin aber froh, dass ich vor dem Merger verkauft habe, weil ungefähr das passiert ist, was ich erwartet habe. (natürlich ohne EUA)
Klar, ich hätte LANGE Zeit gehabt, zu einem VIEL höheren Preis zu verkaufen...aber das ist ein anderes Thema. ;)

Ich beobachte es noch etwas und werde evtl. wieder einsteigen. Denn sollte die EUA kommen, wird natürlich (kurzfristig?) NRXP höher steigen. (NASDAQ, Robin Hood, FOMO, viel kleinerer Float...)
 
  • Like
Reaktionen: GUCCI BALD und Hank

Hank

Investor
12.04.2021
212
880
Noch nicht. Ich hatte vor dem Merger ein EP von 16$. Bin aber froh, dass ich vor dem Merger verkauft habe, weil ungefähr das passiert ist, was ich erwartet habe. (natürlich ohne EUA)
Klar, ich hätte LANGE Zeit gehabt, zu einem VIEL höheren Preis zu verkaufen...aber das ist ein anderes Thema. ;)

Ich beobachte es noch etwas und werde evtl. wieder einsteigen. Denn sollte die EUA kommen, wird natürlich (kurzfristig?) NRXP höher steigen. (NASDAQ, Robin Hood, FOMO, viel kleinerer Float...)
Denke gleich wie du über einen Einstieg könnte sich lohnen
 
  • Like
Reaktionen: Lou

Black Swan

Finanzberater
Gönner
03.11.2020
664
4.353
Grösstes Handelsfolumen seit JJ am Ruder ist.
Was im Busch, oder?
Naja grösster Handelsvolumen seit 10 Handelstagen. Ist jetzt nichts besonderes, vor allem ist ein Volumen von 344'021 Aktien bei etwa 50 Millionen Aktien Peanuts.
Ich glaube somit nicht, dass etwas im Busch ist, ansonsten müsste der Kurs von NRx und Relief stärker steigen.
 
  • Like
Reaktionen: Simpsorama

MUNDART

Investor
15.03.2021
263
1.644
Naja grösster Handelsvolumen seit 10 Handelstagen. Ist jetzt nichts besonderes, vor allem ist ein Volumen von 344'021 Aktien bei etwa 50 Millionen Aktien Peanuts.
Ich glaube somit nicht, dass etwas im Busch ist, ansonsten müsste der Kurs von NRx und Relief stärker steigen.
ja klar nicht alle Welt, bei sonst aber so bei 40k schon etwas.
Wäre je schön 😉
 

I_am_batman

Investor
26.01.2021
333
1.246

NRX Pharmaceuticals Inc. - Insider Trading Report (SEC Filing - 4)​

Securities and Exchange Commission (SEC) Filings
NRX Pharmaceuticals Inc. published this content on 10 Jun 2021 and is solely responsible for the information contained herein. Distributed by PUBT, unedited and unaltered, on 10 Jun 2021 22:48:46 UTC.



Ein Director hat nach nachgekauft (6320 St.) bzw hat Anteile der Employee Stock Options bekommen.

Wenn ich das Filing richtig interpretiere darf sie ca 200k Aktien zu 3.08 USD bis zu 2030 kaufen und nochmals 150k Aktien zu 72.3 USD (!) bis 2031. Warum so ein hoher unterschied im Ausübungspreis? Hat hier jemand eine Idee?